Das Unternehmen | Referenzen | Onlineshop        

 

Laborpumpen

Elektrische oder druckluftbetriebene Laborpumpen mit einem Tauchrohr aus Polypropylen (Ø 25, 28 oder 32 mm) oder Edelstahl 1.4571 (Ø 28 oder 32 mm)

 

Die wirtschaftliche und sichere Lösung für das Ab- und Umfüllen kleiner Mengen von Säuren und Laugen heißt JESSBERGER Laborpumpen.

 

Mit nur 3 bis 4 kg Gewicht und der denkbar einfachen Bedienung sind die Laborpumpen überall dort einsetzbar, wo das Fördern von Flüssigkeiten kleinerer Mengen zum täglichen Geschäft gehört.

Elektrischer Universalmotor
JP-120, JP-140

Der Motor ist anwendbar für dünnflüssige, neutrale und nicht brennbare Flüssigkeiten in Verbindung mit den Pumpwerken für Labor- und Fasspumpen.

Druckluftmotor Jp-Air 1

Die Drehzahl des Motors kann über die Druckluftzufuhr geregelt und somit die Fördermenge anpasst werden.

Tauchrohre für Laborpumpen

zum Fördern von kleinen Mengen aus Behältern und Kanistern mit schmaler Öffnung. Materialien Polypropylen, Edelstahl

Laborpumpen mit elektrischen Motoren jP-120 und JP-140

Handlichkeit und gute Transportierbarkeit aufgrund des geringen Gesamtgewichts.

Laborpumpen mit Druckluftmotor jP-AIR 1

Optimale Behälterentleerung durch die Verfügbarkeit unterschiedlicher Tauchrohrlängen und Tauchrohrdurchmesser.

Laborpumpensets mit  elektrischem  und Druckluftmotor

Perfekte Helfer für das schnelle sowie sichere Ab- und Umfüllen bei der Entleerung von Behältern und Fässern.

Zubehör Laborpumpen

Umfangreiches Zubehör wie Fass- und Gewindeadapter, medienbeständige Schläuche, Zapfpistolen, Wandaufhängung oder Durchflusszähler.