Das Unternehmen | Referenzen | Onlineshop        

 

Fasspumpen

Fasspumpen haben sich seit Jahrzehnten im Pumpenbereich bewährt und sind für die meisten Einsatzfälle sowie Industriezweige geeignet. Die Fasspumpe gehört zu den axial wirkenden Kreiselpumpen.

 

Zum Fördern von dünnflüssigen Medien wie Säuren, Laugen und Reinigungsmitteln (mit Pumpwerk aus Polypropylen), hochaggressiven Chemikalien (mit Pumpwerk aus PVDF),

 

Mineralölprodukten bis 1.000 mPas (mit Pumpwerk aus Aluminium) oder brennbaren Medien sowie Lebensmitteln (mit Pumpwerk aus Edelstahl 1.4571).

Elektrischer UniversalmotorEN
JP-120 – JP-480

Der Motor ist anwendbar für dünnflüssige, neutrale und nicht brennbare Flüssigkeiten in Verbindung mit den Pumpwerken für Labor- und Fasspumpen.

DruckluftmotorEN Jp-Air 1, -2, -3

Die Drehzahl des Motors kann über die Druckluftzufuhr geregelt und somit die Fördermenge anpasst werden.

Pumpwerke für Fasspumpen

zum Fördern von kleinen Mengen aus Behältern und Kanistern mit schmaler Öffnung. Materialien Polypropylen, Edelstahl

Fasspumpem-Sets

Fasspumpe, Schlauch und Zapfpistole wurden perfekt aufeinander abgestimmt und garantieren eine sofortige Einsetzbarkeit, sowie lange Betriebsdauer unserer Fasspumpen.

Kleinabfüllanlage für Fasspumpen

Zahlreiche Betriebe aus der abfüllenden, chemischen oder verpackenden Industrie möchten dünnflüssige bis leichtviskose Medien per Knopfdruck aus Fässern oder Containern abfüllen.

Abfüllanlage für Fasspumpen

Die halbautomatische Abfüllanlage aus Edelstahl 1.4571 ist zum Abfüllen unterschiedlicher Medien aus Fässern oder IBC Containern in kleinere Gebinde geeignet.

Zubehör Fasspumpen

Umfangreiches Zubehör wie Fass- und Gewindeadapter, medienbeständige Schläuche, Zapfpistolen, Wandaufhängung oder Durchflusszähler.

Zubehör Fasspumpen

Umfangreiches Zubehör wie Fass- und Gewindeadapter, medienbeständige Schläuche, Zapfpistolen, Wandaufhängung oder Durchflusszähler.

7: CSS-basiertes Dropdown-Menü

Das Beispiel ist nun für alle Geräte einsatzbereit. Man kann die Submenüs …

  • … mit der Maus problemlos auf- und zuklappen.
  • … auf Touch-Gräten mit kleinen Viewports problemlos auf- und durch Tap auf einen anderen Link zuklappen.
  • … mit der Tastatur die Submenüs über das tabindex des li-Elements sichtbar machen, und dann den dazugehörigen Link und die Listeneinträge des Submenüs durchtabben.

Was nicht funktioniert, ist …

  • … eine schnelle Tastatur-Ansteuerung der einzelnen Menüpunkte im Hauptmenü ohne den Umweg über die einzelnen Submenüs zu gehen
  • … eine Navigation der einzelnen Punkte mithilfe der Pfeiltasten.