DRUCKLUFT-MEMBRANPUMPEN JP-810

Druckluftbetriebene Doppelmembranpumpen sind seit langem als die flexibelsten Pumpen der Industrie bei der Handhabung und Verarbeitung schwieriger Flüssigkeiten bei relativ niedrigen Drücken und Strömen bekannt.

Durch die Vielzahl der möglichen Installationen können Membranpumpen bei zahlreichen Anwendungen eingesetzt werden. Fast alle Medien von hochkorrosiven Säuren über hochviskose Lacke und Klebstoffe bis hin zu Nahrungsmitteln können gefördert werden.

Membran Pump Jp 810 2

Druckluft-Membranpumpen
JP-810.8 – JP-810.1050

Über Luftdruck variabel einstellbare Fördermenge und Förderhöhe.
ATEX-Zulassungen für alle Ausführungen.

Membran Pump Food Jp 810 2

Druckluft-Membranpumpen 
JP-810 FOOD

Neben den Standardmembran-pumpen bietet JESSBERGER auch spezielle Versionen für den Lebensmittelbereich an.

Accurate Jp 810 Ac

ACCURATE JP-810 AC

wurden für eine externe Ansteuerung entwickelt, wie sie für anspruchsvolle Anwendungen bei der Dosierung erforderlich ist.

JP 810 Drum 2

DRUM P-810 D

sind zum Entleeren von Fässern und Containern konzipiert. Die Pumpe kann einfach auf dem Fass montiert werden.

TWIN JP-810 T

TWIN-Pumpen sind in der Lage,
zwei Medien unabhängig
voneinander und gleichzeitig
zu fördern.

Pulsationdamper Jp 810 2

Pulsationsdämpfer

Der aktive Pulsationsdämpfer
ist der effizienteste Weg, um Druckschwankungen an der Druckseite der Pumpe zu reduzieren.

Druckluft-Regulierungsset

Das Druckluf-Regulierungsset regelt und filtert die Druckluft, fängt Staub, Schmutz oder Rost ab.

Zubehör für
Membranpumpen

Umfangreiches Zubehör für Druckluftmembranpumpen
JP-810.

DRUCKLUFT-MEMBRANPUMPE DER SERIE
JP-810

ANWENDUNGEN
Automobiltechnik • Chemische Industrie • Maschinenbau • Farben und Lacke • Druckfarben • Textilindustrie • Keramikindustrie • Bergbau • Wasseraufbereitung • Pharmazeutische und kosmetische Industrie • Nahrungsmittelindustrie • Zellstoff- und Papierindustrie • Biodiesel Öl- & Gasindustrie • Galvanische Industrie etc.





Eigenschaften & Vorteile

Über Luftdruck variabel einstellbare Fördermenge und Förderhöhe.

Nach der Endmontage Komplettprüfung hinsichtlich Wieder-anlauf, Ansaugung und Dichtigkeit.

ATEX-Zulassungen für alle Ausführungen: Leitfähige Kunststoffpumpen lieferbar.

Effizientes Luftverteilungs-System: niedriger Luftverbrauch.

Kunststoff-Luftsysteme: robust und korrosionsbeständig in rauen Umgebungen.

Spezielles Luftsystem, schmierungsfrei, kein Ausfall, kein Einfrieren, niedriger Geräuschpegel.

Fördern von aggressiven und brennbaren Medien, viskosen Flüssigkeiten, auch mit Feststoffen oder Gas.

Geeignet für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen oder Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Voll tauchfähig.

Trockenlauf ohne Beschädigung der Pumpe oder des Systems.

Problemloses Wiederanlaufen der Pumpe.

Fördern gegen den geschlossenen Schieber ohne Beschädigung der Pumpe möglich. Die Pumpe bleibt stehen, wenn der Ausgang geschlossen wird (1: 1 Übersetzung zwischen Druckluft und Ausgangsdruck).

Trocken-Selbstansaugend bis 6 Meter trocken.

Effiziente Leistung: hohe Durchflussmengen durch optimale Gehäuseausführungen.

Tragbar und kompakt für den flexiblen Einsatz, optional erhältlich mit Trolley.

Unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten durch verschiedene Saug- und Druckanschlüsse.

Verschraubte Konstruktion bietet maximale Leckagesicherheit.

Einfache und schnelle Wartung ohne Spezialwerkzeuge.

Druckluftbetriebene Doppelmembranpumpen sind seit langem als die flexibelsten Pumpen der Industrie bei der Handhabung und Verarbeitung schwieriger Flüssigkeiten bei relativ niedrigen Drücken und Strömen bekannt.

Das Anwendungsspektrum ist nahezu grenzenlos. JESSBERGER Pumpen werden in vielen Größen und Materialien hergestellt.

Fast alle Medien von hochkorrosiven Säuren über hochviskose Lacke und Klebstoffe bis hin zu Nahrungsmittel- und Getränkeprodukten können gepumpt werden.

 

Aufbau der Membranpumpe

1 Langlebige Membrankonstruktion sorgt für eine gleichbleibende Leistung und eine längere Lebensdauer.

2 Die Steuerspule steuert präzise die Positionierung der Hauptspule, um einen Ausfall zu vermeiden und die Effizienz zu erhöhen.

3 Komplett verschraubte Ausführung für eine effektive Abdichtung. Korrosionsbeständige Materialien verhindern Leckagen.

4 Stabile Polypropylen-Luftkammern und Kunststoff-Luftventil für höchste chemische Beständigkeit in hochkorrosiven Umgebungen.

5 Acetal Shuttle sorgt für lange Ventillebensdauer; automatisch geschmiertes Material

6 Der Luftaustauscher ist für eine schnelle Inspektion von außen leicht zugänglich.

7 Spezielle Klemmkonstruktion, um den Verschleiß zu minimieren, erhöht die Lebensdauer der Membran und bietet eine gleichmäßige Abdichtung, um Leckage zu vermeiden.

8 Spezieller Aufbau mit doppeltem Schalldämpfer reduziert Vereisung und sorgt für einen geringen Geräuschpegel.